Aktuelle Veranstaltungen

Hybrider Fachtag am 16.09.2020 13-17 Uhr vor Ort in Rendsburg und digital


Datum: 20.08.2020

„Evangelische Kitaträger als attraktive Arbeitgeber – (Digitale) Strategien zur Gewinnung von Fachkräften“

Wir feiern mit Ihnen die Premiere unseres professionellen Imagefilms zur Fachkräftegewinnung und zeigen, wie Sie diesen Film sinnvoll für die Evangelischen Kitas einsetzen können. Außerdem werden verschiedene Strategien zur Gewinnung von Fachkräftenvorgestellt und Sie können ihre Ideen weiterentwickeln, wie aus Fachkräftemangel Fachkräftegewinnung wird. Dazu laden wir alle Interessierten herzlich ein: Mitarbeitende in den Kitawerken, Einzelträger, Leitungen, Personalverwaltung, Gemeindeentwickler, Akteure aus der Öffentlichkeitsarbeit und alle weiteren Interessierten.

Sie werden verschiedene Möglichkeiten haben, sich an dieser Veranstaltung zu beteiligen:

1. als Präsenzveranstaltung im Kitaforum in Rendsburg (maximal 50 Personen)

2. regional übertragen und selbst organisiert bei Ihnen vor Ort zusammen mit anderen Akteuren in Ihrem/r Kirchenkreis/Kitawerk/Kirchengemeinde

oder 3. ganz individuell und eigenständig via Zoom

Wir freuen uns, wenn Sie an dieser hybriden Veranstaltung teilnehmen, die auch für den VEK ein großes Experiment ist. Seien Sie dabei, online oder offline! Alle, die sich bereits zum „Save The Date“ im Juli verbindlich angemeldet haben, müssen sich nicht erneut anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Anmeldung mit Angabe der Teilnahmeform Präsenz im Kitaforum in Rendsburg (bitte Namen, Funktion und Organisation angeben) oder Zoom bzw. Livestream (bitte auch Personenanzahl angeben) senden Sie bitte an: vek-anmeldung@diakonie-sh.de

Programm und Referent*innen

13:00 Uhr
Begrüßung: Markus Potten (VEK)
Vorstellung des Imagefilms zur Fachkräftegewinnung in Evangelischen Kitas

14:00-16:00 Uhr
Perspektivwechsel 1:
Mit Methoden zur evangelischen Marke - Menschen in Ihrer Region finden, gewinnen und halten; Benjamin-Patrick Schmitz und Karen Hagen (pluss Personalmanagement): „Am Ende eines Personalauswahlprozesses gewinnt immer die Menschlichkeit“

Perspektivwechsel 2:
Evangelisch.Social.Media. Segendäre Wege zueinander; Christopher Schlicht (Pastor in der Emmaus-Gemeinde Bremerhaven, Instagram: @wynschkind): „Jede Generation erfährt neu und anders, wie segendär das Leben ist.“

Dazwischen: Expert*innen u.a. von der Stellenvermittlung der Nordkirche, Bundesagentur für Arbeit, weiteren kreativen Ideengeber*innen + Arbeitsphasen und Workshops (alles auch per Zoom möglich)

16:30 Uhr
Abschluss und Ausblick


Weitere Informationen: Datei anzeigen

nach oben zurück