KITA 02 I (G) 2018

Den Spracherwerb der Kleinsten begleiten

Eine Fortbildungsreihe zur Arbeit mit Kindern von null bis drei Jahren

Nach nunmehr vier Jahren Fortbildungsreihe „Fachkraft Frühkindliche Bildung“ wird dieses Format im Juni 2019 auslaufen. Bitte berücksichtigen Sie dieses bereits jetzt bei Ihrer Planung. Mehr dazu siehe unten.

Termin:

30.10.2018, 9.30-16.30 Uhr

Inhalte:

Der Spracherwerb beginnt lange bevor Kinder sprechen können. Pädagogische Fachkräfte sind wichtige Partner auf dem Weg zur Sprache. Sie sind dem Kind von Anfang an ein Sprachvorbild. Dabei können sie das Interesse der Kleinsten an Interaktion, Kommunikation und Sprache aufgreifen und nutzen.

In diesem Seminar bekommen Sie Informationen über den Spracherwerb von der Geburt bis zum vierten Lebensjahr: Welche Meilensteine des Spracherwerbs liegen auf diesem Weg?

Wir werden thematisieren, wie wir optimale Bedingungen für ihren Spracherwerb herstellen können: Was brauchen die Kleinsten?

Theorie zum Spracherwerb wechseln sich ab mit Praxisbeispielen.

Daraus ergeben sich wichtige Hinweise, die Ihnen helfen, Ihr Sprach- und Sprechverhalten zu überprüfen. Sie bekommen Ideen und Anregungen für ihren pädagogischen Alltag mit Kindern bis 3 Jahren.

Achtung: Im Juni 2019 läuft diese Fortbildungsreihe aus. Bis dahin bieten wir Ihnen unsere Fortbildungen in gewohnter Weise an, sodass Sie bis Sommer 2019 die Möglichkeit haben, an Grund- oder Zusatzmodulen teilzunehmen und „Stempel“ für das Zertifikat zu sammeln. Die Fortbildungsveranstaltungen sind einzeln buchbar und nach jeder Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Sollten Sie an dem Erreichen des Zertifikates „Fachkraft frühkindliche Bildung“ interessiert sein, planen Sie Ihre Teilnahme an 7 Grundmodulen oder alternativ an 5 Grundmodulen + 3 Zusatzmodulen bitte rechtzeitig.

Zielgruppe:
Pädagogische Mitarbeiter/innen in evangelischen Kindertagesstätten

Leitung:
Susanne Kühn, Pädagogin

Tagungsort:
Evangelisches Kitaforum, Lise-Meitner-Straße 6-8, 24768

Kosten:
109 Euro (für Mitglieder)

Teilnehmende aus anderen Einrichtungen zahlen einen höheren Teilnahmebeitrag (auf Anfrage)

Anmeldung:
bis 25.09.2018 - Bitte nur mit dem Anmeldeformular der VEK-Homepage

Teilnehmeranzahl:
max. 20

Koordination:
Maren Wulff; VEK; Tel.: 04331 / 593-171; vek-rendsburg@diakonie-sh.de




nach oben zurück