Fachtag 02

"Tippen, wischen, scrollen"

Digitale Kommunikation und Medienkompetenz im Kitaalltag?

Termin:

16.05.2018 | 9:30 - 16:30 Uhr

Inhalte:

Brauchen wir digitale Medien schon in der Kita? Was sind Chancen, Risiken, Herausforderungen? Was ist dabei der Auftrag unserer Evangelischen Kindertageseinrichtungen?

Auf diese Fragen gibt es keine einfachen Antworten. Medienpädagogik im Kitaalltag, Medienkompetenz schon bei den ganz Kleinen, Digitalisierung in der Kommunikation mit Eltern: Diese Themen werden aus der Lebenswelt von Kindern ganz selbstverständlich in den Kita-Alltag getragen. Sowohl pädagogische Fachkräfte als auch Trägervertretende sind aufgefordert, sich hierzu eine Meinung zu bilden. Dem VEK ist es daher ein wichtiges Anliegen, diese Fragestellungen in der Evangelischen Kitalandschaft zum Thema zu machen.

Der Fachtag soll hierzu Auftakt sein. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir uns grundsätzlichen Fragen stellen. Im Fokus haben wir dabei zum einen das Anliegen, nach neuen, auch digitalen Kommunikationswegen mit Eltern zu suchen. Dazu hat der VEK Anfang 2018 ein Pilotprojekt auf den Weg gebracht. Mitarbeitende, Trägervertreter*innen und Eltern werden Ihnen beim Fachtag von ihren Erfahrungen damit berichten. Das zweite wichtige Thema des Fachtages ist die Aufgabe, in den Kindertageseinrichtungen die digitale Medienkompetenz von Kindern zu unterstützen, zu begleiten und zu fördern.

Colette See, Soziologin mit dem Schwerpunkt neue Medien, wird uns zunächst mit ihrem Fachvortrag in die Themen hineinnehmen. Anschließend werden wir uns u.a. mit Aspekten des Datenschutzes auseinandersetzen sowie mit der Frage, wie Kommunikation mit Eltern auf digitalem Wege gut gelingen kann, welche Auswirkungen dies im Kitaalltag hat und wie digitale Kommunikations-wege mit Eltern in einer Kita eingeführt, umgesetzt und begleitet werden können.

Diese Fachveranstaltung wird gleichzeitig Ausgangspunkt sein, um gemeinsam mit Fachleuten und Praktiker*innen in den Evangelischen Kitas eine Handreichung zu medienpädagogischen Inhalten im Kitaalltag zu erarbeiten. Gerne möchten wir zusammen mit Ihnen beim Fachtag bereits verschiedene Aspekte zusammentragen, die in dieser Arbeitshilfe aufgegriffen werden sollten. Der VEK nimmt mit seiner Initiative im Evangelischen Kitabereich bundesweit eine Vorreiterrolle ein. Wir denken, dass es höchste Zeit dafür ist, sich diesen Herausforderungen zu stellen und eine Strategie zu entwickeln, die unserem Auftrag und einem Evangelischen Profil entspricht. Wir freuen uns sehr auf Ihre aktive Beteiligung und Ihre Anmeldung zum Fachtag!

Zielgruppe:
Pädagogische Mitarbeitende und Leitungen in Evangelischen Kindertageseinrichtungen, Pastor*innen und andere Trägervertretende, Fachberater*innen

Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Mitglieder des VEK und Vertreter*innen der kirchlichen Fachöffentlichkeit

Leitung:
Franziska Schubert-Suffrian, Stellvertretende Geschäftsführung, Koordinierungsstelle Fachberatung, VEK
Angelika Wurth, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, VEK

Tagungsort:
Evangelisches Kitaforum, Lise-Meitner-Str. 6-8, 24768 Rendsburg

Kosten:
35 EUR

Anmeldung:
bis 03. Mai 2018

Koordination:
Verwaltung VEK, 04331-593 169




nach oben zurück